Versandkostenfrei ab 29€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld Zurück
Top Service

Osmoseanlage Proline X3 mit 1,6l/min (600GPD)

Produktinformationen "Osmoseanlage Proline X3 mit 1,6l/min (600GPD)"
Eines der meistverkauften Systeme. Tausendfach bewährt. Hohe Leistung zum Top Preis. 5-fach Filterung. Individuell anpassbares, offenes System.

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Eine Bewertung schreiben

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden. Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung manuell in Form eines Abgleichs mit der Bestellhistorie des Online Shops überprüft, um einen vorangegangenen Produkterwerb zur notwendigen Bedingung für die Veröffentlichung zu machen.


December 7, 2021 15:51

Gutes Gerät - Filterwechsel könnte etwas einfacher sein

Die Osmoseanlage verrichtet bei uns seit ca. 6 Monaten verlässlich ihren Dienst. Wir nutzen das Wasser ausser zum abspülen inzwischen für fast alles: vom Blumen gießen bis zum kochen und natürlich zum trinken. Ich habe nun das erste Mal Filter gewechselt. Hat insgesamt 15min gedauert und war auch gut zu machen. Kann man aber sicher noch etwas einfacher lösen. Der Vorteil ist jedoch, und deshalb haben wir damals auch die Anlage gekauft, die Filter sind relativ günstig und haben keine aufwändige Plastikumverpackung. Wir sind bislang zufrieden und würden das Gerät wieder kaufen.

June 21, 2021 06:57

Tut was es soll. Gute Werte. Leistung wie angegeben

Gerät kam extrem schnell. Vielen Dank liebes Filterplatz Team. Anschluss und Installation war wie in der Anleitung beschrieben gut verständlich dargestellt. Das Gerät läuft nun seit etwa 3 Wochen und wird inzwischen von allen zum Trinken, Kochen und für den Wasserwechsel unseres Aquariums verwendet. Wir haben auch noch einen schwarzen Drei Wege Wasserhahn dazu gekauft. Macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Die Werte sind extrem gut. Mein Leitwert schwankt zwischen 5 und 6 ppm. Das habe ich bei noch keiner Osmoseanlage erlebt. Als Nachfilter habe ich den Mineralisierungsfilter noch dazu gekauft. Damit steigt zwar der Leitwert etwas aber das Wasser schmeckt uns noch besser. Praktisch: Für die Wasserentnahme für das Aquarium kann man direkt den Tankanschluss verwenden. So kann man das Wasser direkt aus den Membranen noch vor dem Aktivkohle Filter und der Mineralkartusche entnehmen. Literleistung ist bei uns auch wie angegeben: wir kommen relativ genau auf die angegebenen 1,6l /min. Für unseren Einsatz passt die Anlage perfekt und ich kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen.

Unser Kommentar: Vielen Dank für das tolle Feedback. Falls mal etwas sein sollte, können Sie jederzeit gerne auf uns zukommen. Wir sind immer gern für Sie da. Ihr Filterplatz Team

Auf einen Blick


Das macht die Anlage besonders:

Kompakt: Passt in jeden Kühlschrank

Einfacher Anschluss: Alle Anschlüsse mit Schnellanschluss

Hohe Qualität: Extra dicke Gehäuse, Manometer, 3 Membranen, 3 Vorfilter und ein Nachfilter sorgen für eine hohe Kundenzufriedenheit bei höchsten Ansprüchen an ihr Trinkwasser.

Detailbeschreibung:

Mit Stärken wie Langlebigkeit, Dauerleistung und Filtergeschwindigkeit überzeugt die Proline X3 600 Osmoseanlage in jedem Bereich. In Echtzeit (Directflow) produziert die Maschine, mit einem 5-stufigen Filtersystem mit 3x 200 GPD Membranen, das Osmosewasser. In der Regel wird kein Tank benötigt, da dieser eine Keimquelle darstellt und zudem zusätzlichen Platz benötigt. Die Umkehrosmoseanlage kommt mit allen Einbauteilen zu ihnen nach Hause. Zusätzlich liefern wir ihnen noch einen Osmosehahn für das Entnehmen des gefilterten Wassers kostenlos dazu. Für Haushalte mit mehr als 3 Personen sowie große Aquarien ist die Proline X3 600 äußerst geeignet. Dank ihrer massiven Bauart, ist die Proline X3 600 auch für den leichten professionellen Gebrauch geeignet.

Filterleistung

Die Proline X3 600 ist mit 3 Stück 200 GPD Hochleistungsmembrane ausgestattet, welche für das Produzieren des Osmosewassers verantwortlich ist. Diese aus einer mehrschichtigen laserperforierten Polymer-Folie gefertigte Filter wird von einer Hochleistungspumpe mit über 6 Bar Druck mit gewöhnlichem Leitungswasser durchströmt, wodurch jeglicher Schmutz aus dem Wasser gefiltert wird. Die Angabe GPD steht hierbei für die Leistungsfähigkeit der Anlage, welche abhängig von der Leistung der Pumpe, der Temperatur des Wassers, dem Eingangsdruck und der Qualität der Membranen ist. Die Proline X3 600 gehört dank 600 GPD somit zu den leistungsstärksten Osmoseanlagen Ihrer Preisklasse, weltweit.

5-Stufige Filterung:

Es wurden gleich 5 verschiedene Filter installiert, um die bestmöglichen Filterwerte zu erreichen. 3 Filter kümmern sich dabei um die Säuberung des Wassers von Schmutzpartikeln, bevor dieses erst in den Hauptfilter kommt. Um die komplexe Membran zu schützen und deren Lebensdauer zu erhöhen, wurde diese mit 10 Zoll extra groß dimensioniert. Das Filtern im Mikrometer Bereich wird dann von den drei 200 GPD Membranen zeitgleich übernommen. Nach der Filterung wird das Wasser dann durch einen Aktivkohlenachfilter geführt und erhält so seinen frischen Geschmack. 

30% mehr Leistung

Dank der stärken Pumpe, kann die Proline X3 600 bis zu 30% mehr Osmosewasser produzieren als vergleichbare Osmoseanlagen und das obwohl sie gleichgroße Membranen verwenden. Der vom Druck des Eingangswassers beeinflusst werdende physikalische Prozess der Umkehrosmose ist der Grund dafür. Je höher dieser Druck aufgebaut werden kann, desto schneller und besser ist das Ergebnis. Längere Dauereinsätze sind ein weiter Vorteil der Proline X3 600 GPD. Nervige und zeitintensive Pausen zur Kühlung sind häufige Probleme in der Aquaristik. Aufgrund zu häufiger Inbetriebnahmen, können andere Directflow Anlagen, auch in Haushalten mit mehr 3 Personen, an ihre Belastungsgrenzen kommen. Wenn Sie also lieber auf Nummer sicher gehen möchten, ist die Proline X3 600 die beste Wahl!

Darum besser Proline

Im Gegensatz zu den meisten anderen Osmoseanlagen, ist die Proline X3 600 GPD mit einer Langlaufpumpe ausgestattet, wodurch sie auch für den professionellen Bereich ausgelegt ist und  große Mengen Wasser in kurzer Zeit produzieren kann. Die Pumpe ist dank Kühlung des Pumpkörpers, hochwertigen Kugellagern und einer möglichst niedrig gehaltenen Spannung von gerade mal 24 Volt für lange Betriebszeiten sowie eine hohe Lebensdauer ausgelegt.

Massive Verarbeitung

Für die Produktion der Proline X3 600 GPD wird fast doppelt so viel Material verbaut wie bei der Basisausführung. Die Anlage kann dank einer 10mm dicken Polycarbonatschicht auf dem Membrangehäuse einem Druck von bis zu 20 Bar standhalten, was dem 4-fachen Betriebsdruck entspricht. Somit wird aller höchste Sicherheit gewährt. Selbst bei einer verstopften Leitung oder generell zu hohem Leitungsdruck hält das Membrangehäuse stand. Das dickere Material sorgt nicht nur für Sicherheit, sondern auch für Langlebigkeit. Das ständige Ein -und Ausschalten kann bei dünnerer Bauweise nach einiger Zeit zu Haarrissen führen und letztlich zum Platzten des Gehäuses. Das Problem gibt es bei der Proline X3 600 GPD nicht.

Doppelt abgesichert

Die Proline X3 600 spielt aber nicht nur bei den Materialien eine entscheidende Rolle, sondern auch bei der Dichtigkeitsvorsorge. Wasser ist lebensnotwendig, da wir es täglich benötigen. Allerdings kann Wasser in den falschen Situationen zum Schrecken werden, wenn beispielsweise Wasser in ihrer Küche steht. Es ist also höchste Sicherheit geboten, wenn es um den Umgang mit diesem Element geht. Aus diesen Gründen wird die Proline X3 600 doppelt abgedichtet. Es werden Doppeldichtungen an Membrangehäuse als auch an die drei Vorfiltergehäuse angebracht, sodass wenn einen von ihnen versagt sie dennoch halten.


Intelligente Anschlüsse

Die nebeneinander liegenden Frontanschlüsse, welche bei den meisten anderen vergleichbaren Osmoseanlagen fehlen, sind ein optischer Aspekt, der bei der Proline X3 600 sofort auffällt. Die unterschiedlichen Positionen, an denen die Anschlüsse am Gerät enden, sind Grund dafür. Durch ein erweitertes Schlauchsystem haben wir diese neu angeordnet und sie so ideal erreichbar und nebeneinander an die Front gelegt. Für optionale Anbauten wie beispielsweise ein Tank, wurde zusätzlich noch ein Blindanschluss in die Maschine eingebaut. Denn auch eine Profianlage wie die Proline X3 600 soll einfach und schnell in Betrieb genommen werden können. Informationen über den aktuellen Stand den Osmosewasserproduktion, bekommt man über ein zusätzliches Manometer.

Erweiterungen

Die Proline X3 600 ist beliebig erweiterbar, da sie eine offene Osmoseanlage ist. So kann ein Mineralfilter den Aktivkohlenachfilter nachtrüglich ersetzten, um das Wasser zu mineralisieren. Dabei wird bei Osmofresh auf 4 Mineralien gleichzeitig gesetzt. Die Proline X3 600 ist bereits kompatibel für jegliche Art von Nachfilter mir 1/4" Anschlüssen. Auch das Kombinieren mehrerer Nachfilter übereinander ist in beliebiger Reihenfolge möglich. So können Sie ihr Osmosewasser nachträglich ganz nach Wunsch bearbeiten.
Ein Kostenloser Osmosewasserhahn liegt jeder Bestellung bei, um das frisch gefilterte Wasser auch auffangen zu können. Dieser wird zusammen mit einem Schlauch an das Gerät verbunden und an das Waschbecken moniert. Wir bieten ihnen alternativ eine 3 Wege Armatur an, welche etwas eleganter ist. Ein weiterer Vorteil ist die Nutzung Ihres alten Wasserhahnplatzes. Ist also nicht notwendig Veränderungen an ihrer Küche vorzunehmen.
Filterset Proline 10"
Filterset Proline 10“ Das Filterset Proline 10“ wird von 3 Vorfiltern und einem Nachfilter zusammengestellt, welcher die Membrane schützt. Um eine Beschädigung der Membrane durch grobe Schmutzpartikel vorzubeugen, sollte die Filter alle 6 Monate ausgetauscht werden. Das Filterset ist auch mit Anlagen anderer Hersteller kompatibel, ist aber speziell für die Verwendung in 5-stufigen Anlagen konzipiert. Die beste Qualität ist gewährleistet, wenn sie ausschließlich original Filter verwenden. Dieses Modell misst 10 Zoll und ist mit folgenden Modellen Kompatibel: 

24,90 €*
Membranset Proline X3 600 GPD
Dank ihrer hohen Durchflussrate, sind die 200 GPD Membranen von OsmoFresh, welche speziell für die Proline X3 Reihe entwickelt wurde, für eine schnelle Osmosewasser Produktion verantwortlich. Um die Leistung und Reinheit Ihrer Proline 3X stabil gewährleisten zu können, sollte die Anlage im Rhythmus von 2 Jahren getauscht werden. Dank ihrer Tagesleistung von max 2000 Liter und bis zu 1,6 Liter/min, sind die Membranen äußerst gut für den Hochleistungsbereich sowie für größere Haushalte und Aquarien geeignet. Dank der elektrischen Pumpein der Proline 600 und dem dadurch entstehenden Druck von rund 6 Bar, filtert die Membran mit einem ausbalancierten Abwasserverhältnis von 1:1 - 1:2!Bitte vor dem Kauf sicherstellen, dass Sie über eine Osmoseanlage mit 3 Membrangehäusen verfügen!Inhalt des Sets: 3 Stück 200 GPD Membranen.

89,90 €*
Profi TDS Messgerät
Das Profi TDS Messgerät von OsmoFreshMit dem Profi TDS Messgerät von OmsoFresh sind Sie immer auf der sicheren Seite wenn es um die Qualität Ihres Wassers geht! Messen Sie die Reinheit in PPM und Mikrosiemens und entnehmen Sie gleichzeitig die Temperatur Ihres Osmosewassers. Dank des großen Displays lassen sich alle Informationen direkt ablesen und mit der zusätzlichen „Hold“ Funktion einfach speichern. Das Profi TDS Messgerät von Osmofresh kommt in einem praktischen Etui und Schutzkappe für die leistungsstarken Messdioden. Egal ob für die Überprüfung der Membrane, oder das kontrollierte Verschneiden von Aquariumwasser, mit einem TDS Messgerät haben Sie immer die volle Kontrolle!Was ist TDS?Total Dissolved Solids oder kurz „TDS“ ist die Angabe der im Wasser enthaltenen Partikel pro 1 Millionen Wasserteilchen. Diese Angabe wird dabei in zwei verschiedenen Werte angegeben. Entweder in PPM oder in Mikrosiemens (µS). Ersteres wird vor allem in den USA verwendet und ist daher bei Osmoseanlagen mehr verbreitet. In Europa dagegen wird der Leitwert des Wassers meist in µS gemessen. Die Umrechnung entspricht dabei etwa 1ppm = 1,56 µS. Das Profi TDS Messgerät von OsmoFresh beherrscht allerdings beide Werte, wodurch eine Umrechnung nicht mehr notwendig ist.Der optimale Leitwert:Um kontrollieren zu können wie hoch die Qualität Ihres Osmosewassers ist, benötigen Sie bestimmte Werte zum Vergleichen. Bitte beachten Sie, dass die Messung von Osmosewasser nur stimmt, wenn es absolut unbehandelt ist. Jegliche Art von Nachfilterung kann den Wert negativ verfälschen. 

24,90 €*
Aquaristiknachfilter
Produktinformationen  Der Aquaristiknachfilter von OsmoFresh verfügt über ein Hartzbett, welche zusätzlichen Verunreinigungen aus dem Wasser filtert. Die besten Wasserwerte werden in Kombination mit einer vorgeschalteten Osmoseanlage erreicht. Silikate und Nitrate, welche von den Osmosemembran nicht komplett gefiltert werden können, werden von dem Harzbettfilter entfernt. Um das Entstehen von Algen vorzubeugen und Tiere und empfindliche Pflanzen im Aquarium zu schützen, ist ein kontrollierter Silikat- und Nitratwert wichtig. Daher empfehlen wir die Aquaristikfilter nur für Aquarien zu verwenden. Anschluss: Die letzte Filterstufe in der Osmoseanlage wird von dem Aquaristiknachfilter besetzt. Falls ihre Anlage keinen Nachfilteranschluss besitzt, können sie oben "mit Anschlussset" wählen. Jedoch lässt sich der Aquaristiknachfilter einfach für den Aktivkohlenachfilter ersetzten. Hierfür wird kein Anschlussset benötigt. 

Varianten ab 29,90 €*
34,90 €*
Mineral+ Nachfilter
Dient der nachträglichen Mineralisierung von Osmosewasser! Dem Wasser werden, durch die Umkehrosmose, Schadstoffe und ein Großteil von Mineralien entzogen. Der Geschmack von Mineralwasser und die Mineralien fügt ein optimaler Mineralnachfilter wieder dem Wasser hinzu. Der Filter sollte alle 6 Monate gewechselt werden. Das Osmosewasser wird von diesen Minderalien angereichert: - Magnesium - Calcium - Kalium - Natrium Eines der Hauptmineralien unseres Körpers ist Calcium! Es ist wichtig für die Zellerneuerung und Hauptbestandteil von Knochen und Zähnen. Häufige Ursachen für Muskelkrämpfe und Kopfschmerzen ist der Magnesiummangel, welcher mit mineralisiertem Osmosewasser bekämpft werden kann. Für ein besseres Wohlbefinden und höhere Aktivität helfen Kalium und Natrium, da sie Leistungsmineralien sind. Bei einer 5-stufigen Osmoseanlage wird der Standard-Nachfilter vom Mineralfilter ersetzt. Dafür müssen beide Schläuche und Anschlüsse aus dem alten Filter abmontiert werden. Nun diese an den Mineralfilter montieren und den Filter in die Halteklammer der Anlage stecken. Der Mineralfilter wird bei anderen Osmoseanlagen in den Osmoseschlauch integriert. Bei fehlendem Nachfilteranschluss wählen sie Nachfilter „mit Anschlussset“. Der TDS Wert wird sich durch einen Nachfilter erhöhen! Um einen genauen Leitwert zu erhalten, messen sie das Osmosewasser ohne Nachfilter.

19,90 €*