Kostenloser Versand ab 39 €
Versand am selben Tag bis 13 Uhr
Direkt vom Hersteller
Service mit ❤ in 🇩🇪

Filterplatz - Der Online Shop für Wasserfilter, Osmoseanlagen, Wassersprudler und Duschfilter


Wir sind DIE Spezialisten für die Wasserfilterung in der Küche, Gastronomie und leichte industriellen Anwendungen. Wir versuchen immer die für Sie günstigste Lösung in guter Qualität anzubieten. Für Trinkwasser, Kaffee und Kaffeemaschinen, Wohnmobile und in der Aquaristik. Wir haben einfache und günstige Lösungen für Kalk und bakterienfreies Trinkwasser. Mit unseren Umkehrosmoseanlagen bieten wir auch Lösungen gegen Viren, Nitrat, Sulfat und andere Schadstoffe im Wasser. 

Neu
Osmoseanlage Quella Life mit Glaskaraffe
Auftisch Osmoseanlage mit integriertem Durchlauferhitzer ohne Wasseranschluss. Frisch gefiltertes, kochend heißes Wasser in nur 3 Sekunden. Ein edler Hingucker - egal wo! Die Quella Life ist eine High-Tech Auftisch Osmoseanlage in schickem weißen Design. Da sie keinen Wasseranschluss benötigt, ist sie sehr flexibel einsetzbar. Ob in der Küche, im Büro, im Wohnzimmer, im Schlafzimmer oder auch im Wohnmobil auf Reisen. Ganz egal wo Sie sind. Einfach im Wasser einfüllen. An den Strom anstecken, die gewünschte Temperatur auswählen und genießen. Im Wohnmobil spart man sich auch gleich den Wasserkocher.Kein Wasseranschluss nötigDie Quella Life verfügt über einen herausnehmbaren Tank, der problemlos an jedem Wasserhahn aufgefüllt werden kann. Die Quella Life ist optisch besonders ansprechend, da keine direkten Anschlüsse zu einer Wasserzufuhr notwendig sind. Außerdem werden dadurch jegliche Sanitärarbeiten vermieden. Sie erfordert keinerlei Umbauarbeiten in Ihrer Küche und ist in weniger als 2 Minuten installiert. Platzieren Sie Ihre Quella Life einfach nach Belieben auf Ihrer Arbeitsplatte, füllen Sie den 3 Liter Tank am Wasserhahn auf und stecken Sie den Netzstecker ein. Schon ist die Quella Life bereit, um reinstes Osmosewasser zu produzieren! Unsere Quella Life ist eine Auftisch Osmoseanlage, die weder Schläuche noch Anschlüsse an eine Wasserleitung benötigt. Sie bezieht Ihr Wasser über einen integrierten Wassertank.Touch DisplayDie Quella Life ist mit einem HD Touch Screen ausgestattet. Hierüber lässt sich die gesamte Anlage bedienen. Der Touchscreen erinnert rechtzeitig an den Filterwechsel, zeigt die Wasserqualität in ppm und die Wassertemperatur an. Der Touchscreen steuert auch die Wasserentnahme und zeigt an, wenn der Frischwassertank leer ist und der Abwassertank geleert werden muss. Außerdem lässt sich die Anlage darüber An- und Ausschalten. 5 fach FilterungDie Quella Life filtert ihr Wasser in drei Filtern fünfmal.1. 2in1 Vorfilter (Sediment & Aktivkohle)Der Sedimentfilter entfernt größere Partikel wie Sand oder Rost. Der Aktivkohlefilter hält Chlor und Geruchsstoffe zurück. Dieser Filter dient dem Schutz der Membran und der Anlage.2. Umkehrosmose MembranDie ultra-feinen Poren der Osmose Membran halten auch die kleinsten Stoffe im Wasser zurück. Unter anderem Bakterien, Viren Medikamentenrückstände, Kalk, Flour, Pestizide, Nitrat, Nitrit, Blei, Uran,....Die Membran stellt sicher, dass Sie reines Wasser ohne jegliche Zusatzstoffe genießen. 3. 2in1 NachfilterDer Nachfilter sorgt schließlich über Aktivkohle und Mineralien für einen frischen Geschmack, wertvolle Mineralien wie Calcium, Kalium, Magnesium und Natrium sowie einen ausgewogenen ph Wert. Quick Change TechnologieDie Quick Change Technologie wurde bei der Quella Life nochmals überarbeitet. Beim Filterwechsel muss lediglich die Anlage ausgeschaltet werden, der alte Filter herausgedreht und der neue Filter wieder hineingedreht werden. Fertig. Ganz ohne Werkzeug.Der alte Filter kann recycled werden und so wieder wieder verwertet werden. Damit ist die Anlage nicht nur nachhaltig, im Sinne von der Vermeidung von unnötigem Müll durch Plastikflaschen und der Vermeidung langer Verkehrswege, sondern auch die Filter an sich können wiederverwertet werden. Ein Filterwechsel dauert so nur etwa eine Minute. Durch die integrierten Wasserwege und Rückschlagventile sind sowohl die Membran wie auch der Vorfilterwechsel ohne Wasserberührung möglich.Nach dem Filterwechsel kann die Erinnerungsfunktion einfach über das Touch Display zurückgesetzt werden. Und sollten Sie sich einmal nicht mehr sicher sein, wie der Filterwechsel abläuft, so haben wir die Anleitung zum Filterwechsel direkt oben auf die Anlage gedruckt. So haben Sie diese immer genau dann parat, wenn Sie sie benötigen.Der Vor-und Nachfilter muss etwa alle 6 Monate gewechselt werden. Die Membran alle 1-2 Jahre (abhängig von der Intensität der Nutzung). Separater Tank für Leitungswasser und AbwasserViele Auftisch Osmoseanlagen werben damit, dass Sie einen extrem geringen Wasserverbrauch haben, da das Abwasser wieder dem Frischwasser zugeführt wird und so erneut gefiltert wird. Leider ist diese Technologie aufgrund des hohen Kalkgehalts in Deutschland nur bedingt geeignet. Ein zu geringes Abwasserverhältnis führt schnell zu einer Verkalkung der Membran und der Anlage und damit zu einem Defekt. Aus diesem Grund haben wir bei der Quella Life beide Tanks getrennt. Dies sorgt für hohe Langlebigkeit der Anlage und der Membran. Ein Abwasserverhältnis von 2L Reinwasser zu 1L Abwasser ist im Vergleich mit anderen Anlagen sehr gut.Integrierter DurchlauferhitzerDie Quella Life verfügt über einen integrierten Durchlauferhitzer, der das Wasser innerhalb von 3 Sekunden zum Kochen bringt.Sie können direkt auf dem Touch Display aus 6 verschiedenen Temperaturstufen wählen:Raumtemperatur: ~15-22°C45°C für Babynahrung55°C für Milch mit Honig80°C für direkt trinkbaren Tee (Kindersicherung)90°C und 100°C für Kaffee, Tee oder zum Kochen (ebenfalls mit Kindersicherung)Dadurch eignet sich die Quella Life auch perfekt für Wohnmobile. Einerseits spart man sich den Wasserkocher und andererseits kann man das Leitungswasser überall trinken. Wenn das Wohnmobil mal nicht auf Achse ist, dann nimmt man einfach die Anlage mit ins Haus und kann dort gefiltertes Wasser genießen.Technische DatenUnsere Quella Life ist kompakt, praktisch und macht wirklich auf jeder Küchenarbeitsplatte eine gute Figur. Sie misst nur 20 cm in der Breite, 39 cm in der Höhe und ist somit vergleichbar mit kleiner als die meisten Kaffeevollautomaten. Die Anlage hat eine Tiefe von nur 45 cm und passt deshalb bestimmt in jede Küche. Der Tank wird einfach nach oben herausgezogen, sodass um die Osmoseanlage herum kein Platz freigelassen werden muss.Das Abwasserverhältnis ist mit 2L Reinwasser zu 1L Abwasser im Branchenvergleich überdurchschnittlich gut. Mit der Entscheidung für die Quella Life erhalten Sie eine elegante und praktische Osmoseanlage mit einfacher Bedienung und ausgeklügeltem Tanksystem, ganz ohne Wasseranschluss. Aufwändige Wartungsarbeiten entfallen bei dieser Anlage ebenso wie Umbauten in Ihrer Küche. Die Quella Life überwacht den gesamten Osmoseablauf eigenständig und automatisch und informiert Sie anhand des Displays über Maßnahmen und Schritte. Aus Sicherheitsgründen ist die Osmoseanlage mit einer Abschaltautomatik ausgestattet, um Undichtigkeiten sofort zu erkennen und ein Überlaufen zu verhindern. Unsere Quella Life ist für jeden geeignet, da technisches Vorwissen nicht notwendig ist, um die Anlage zu betreiben. Mit diesem Modell kann die Umkehrosmose nun endlich bequem jeden Haushalt erreichen und ist nicht nur unter Technikern und Aquarianern bekannt.Lassen Sie sich bei Fragen gerne von unserem Kundenservice beraten. Wir helfen Ihnen gerne bei der Wahl der richtigen Osmoseanlage. 

499,00 €*
Tipp
Neu
HappyFilter Wassersprudler inkl. Kalk-Stopp Filter
Der neue Wassersprudler von HappyFilterJetzt gekühltes, gesprudeltes und gefiltertes Wasser aus dem Wasserhahn - jederzeit sofort verfügbar Übersicht:Funktionsübersichtelegante 3in1 Touch Armaturpassend für alle gängigen CO2 ZylinderHappyFilter Wasserfilter1. FunktionsübersichtMit dem neuen Wassersprudler von HappyFilter gehört Wasserkisten schleppen endgültig der Vergangenheit an. Mit dem Sprudler haben Sie gekühltes, gekühltes und gesprudeltes und raumtemperiertes Wasser jederzeit frisch verfügbar. Das Wasser läuft zuerst durch den HappyFilter Wasserfilter, der Sedimente wie Rost und Sand, sowie Chlor aus dem Wasser entfernt. Er sorgt außerdem für einen frischen Geschmack und verhindert über die innovative Kalk-Stopp Technologie ein Verkalken des Wasserkochers. Gerade wenn Sie viel Kalk im Wasser haben, eignet sich das Wasser mit Raumtemperatur perfekt zum Befüllen ihres Wasserkochers. Dieser wird dann keinen Kalk mehr absetzen. Gerade im Sommer ist das frische kalte und spritzige Wasser jederzeit ein Genuss. 2. 3in1 Touch ArmaturDie im Lieferumfang enthaltene elegante 3in1 Touch Armatur ist ein Hingucker in jeder Küche. Die dezente LED Beleuchtung, die sanft geschwungene Form und das Touchpad sorgen für eine Bedienung die Freude macht. Auf Knopfdruck erhalten Sie so jederzeit frisch gesprudeltes Wasser und gekühltes Wasser. Einfach, schnell, wohlschmeckend und ohne Kalk.3. passend für alle gängigen CO2 ZylinderDer im Lieferumfang enthaltene Druckregler sorgt für ein optimales Sprudelerlebnis. Kein langwieriges Einstellen des Drucks (was sonst bei jedem Wechsel der CO2 Kartusche erfolgen muss), sondern einfach eindrehen und fertig. Das Wasser hat so immer den maximalen Sprudelgrad. Wenn es doch mal etwas weniger Sprudel sein soll, lässt sich das Wasser einfach und schnell über die 3in1 Touch Armatur mixen. Der CO2 Zylinder ist nicht im Lieferumfang enthalten, kann aber einfach in allen gängigen Supermärkten hinzugekauft werden. Der Druckregler passt für alle handelsüblichen 425g CO2 Zylinder. Bei Bedarf lässt sich auch eine 2kg (oder größer) CO2 Gasflasche montieren. Dafür benötigen Sie jedoch einen separaten Druckregler. Kontaktieren Sie uns bei Bedarf gerne. Wir helfen Ihnen gerne weiter. 4. HappyFilter Wasserfilter Der im Lieferumfang enthaltene Wasserfilter von HappyFilter veredelt ihr Leitungswasser. Es sorgt für einen sanften, wohltuenden und frischen Geschmack. Gleichzeitig werden über die 0,5µm großen Poren Schadstoffe wie Chlor, Rost, Sand und Bakterien reduziert. Die innovative Kalk-Stopp Technologie sorgt außerdem für weiches Wasser, dass ihre Küchengeräte lieben werden. 

990,00 €*
%
Tipp
Kalk Wasserfilter - kein separater Wasserhahn nötig!
Der neue Kalk Wasserfilter von HappyFilter - kein separater Wasserhahn nötig! Sie kennen sicher die Tischkannenfilter. In den meisten Haushalten steht ein solcher Filter. Das Wasser läuft nur langsam durch, steht dann sehr lange im Filter und der Wasserkocher verkalkt trotzdem noch. Auch muss man relativ häufig Filter wechseln.Keine verkalkten Küchengeräte mehrMit dem neuen Wasserfilter von HappyFilter gehört dieses Problem nun der Vergangenheit an. Der Filter belässt den Kalk im Wasser, erzeugt jedoch kleine Verbindungen in Form von Kristallen, die sich nicht mehr absetzen können. Diese Kristalle halten bis zu 200°C aus. Damit gehört Kalk in der Küche der Vergangenheit an.Mit einer Filterleistung von bis zu 0,5µm kleinen Poren filtert der Filter auch die kleinsten Partikel aus dem Wasser. Dazu zählen die meisten Bakterien, Chlor, Flour, Sand, Rost und andere Metalle. Wertvolle Mineralien wie Calcium und Magnesium verbleiben im Wasser.Das Wasser wird durch den Leitungsdruck zunächst durch ein 0,5µm dichtes Gewebe gepresst, welches die meisten Bakterien, Sand und Rost filtert. Der dahinter liegende HappyFilter® Aktivkohleblock entfernt alle anorganischen Stoffe wie beispielsweise Chlor und verleiht dem HappyFilter® gefilterten Wasser seinen einzigartigen Geschmack.. Zum Schluss wird über die spezielle HappyFilter® Kalktechnologie der Kalk kristallisiert wodurch sich dieser nicht mehr absetzen kann. Da Mineralien kleiner als 0,5µm groß sind, verbleiben diese im Wasser. Heraus kommt frisch gefiltertes Wasser. Jederzeit und immer verfügbar.Kein separater Wasserhahn nötigVon anderen Arten von Wasserfiltern ist bekannt, dass man meist einen separaten Wasserhahn benötigt. Bei HappyFilter nicht. Hier schließen Sie einfach den Filter an Ihre Kaltwasserleitung wie im nebenstehenden Bild gezeigt. Kein Bohren oder langes und kompliziertes Installieren mehr nötig.Hoher Durchfluss - kompakte MaßeDer Wasserstrahl des Kaltwassers wird nicht mehr ganz denselben Druck aufbauen, allerdings ist dieser mit 6-8l/min nach wie vor in der Regel völlig ausreichend. Ganz egal, ob Sie Mieter sind, oder Eigentümer, dieser Filter lässt sich überall installieren. Wenn man möchte, kann man auch das Wasser für die Spülmaschine darüber laufen lassen. Die dazu benötigten Teile erhalten Sie ebenfalls hier im Shop unter Zubehör. Die kompakten Maße von 34,3 x 10,5cm finden im Regelfall unter jeder Küchenspüle Platz. Ganz egal, ob gelegt, gestellt oder an der Wand montiert. Der Filter funktioniert überall. NachhaltigDurch seine nachhaltige Filtertechnologie sticht der Wasserfilter von HappyFilter am Markt heraus. Während bei den meisten Wettbewerbsfiltern der gesamte Filter, inklusive des Plastikgehäuses entsorgt werden muss, wird bei HappyFilter nur das getauscht, was sich wirklich abnutzt. Und auch das kann recycled werden. Zusätzlich sind die Wechselperioden von ca. 3500l bzw. 6 Monaten im Vergleich relativ lange. Der Nachhaltigkeitsgedanke, der die Entwicklung des Filters maßgeblich beeinflusst hat, wird die durch 3in1 Funktionalität abgerundet. Bei anderen Technologien werden häufig zwei bis drei Filterkartuschen für dieselbe Filterleistung benötigt. Dadurch vermeiden wir Müll und sparen wertvolle Ressourcen in der Produktion, Verpackung und Logistik.Einfache und schnelle InstallationDer Wasserfilter kommt bereits vorinstalliert. Einfach Filter am Küchenschrank montieren, oder auf den Boden stellen. Flexschläuche einschrauben und zwischen die Wasserleitung und den Wasserhahn montieren und fertig. Durch die nachhaltige Quick Change Technologie und den mitgelieferten Filterschlüssel ist auch ein Filterwechsel in ca. 2 min erledigt. So kann man einfach und schnell frisch gefiltertes Wasser aus der Leitung entnehmen und genießen. Frischer Geschmack - Direkt aus der LeitungDurch den integrierten Aktivkohleblockfilter erhalten Sie jederzeit Wasser mit einem frischen Geschmack für die ganze Familie. Der Filter ist auch kombinierbar mit dem HappyFilter Wassersprudler. Damit erhalten Sie jederzeit frisches, gekühltes und gesprudeltes Wasser aus einem separaten Wasserhahn. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.LieferumfangIm Lieferumfang ist bereits alles enthalten, was Sie zum Anschließen benötigen:2x Filterschlüssel2x Flexschläuche aus EdelstahlAdapter auf 1/2" AnschlüsseGewindedichtbandSchraubenFiltergehäuse mit vormontiertem FilterFür weitere Fragen zum Produkt stehen wir Ihnen jederzeit gerne unter info@filterplatz.de oder telefonisch unter +49 8151 - 9659215 zur Verfügung.

99,00 €* 149,00 €* (33.56% gespart)
Tipp
HappyFilter Osmoseanlage OsmoFresh Edition
HappyFilter Osmoseanlage - OsmoFresh EditionÜbersichtMade in Germany für hohe Qualität und LanglebigkeitKompakte Maße und hoher Durchfluss - passt in jeden KüchenschrankIntelligent & sparsam für maximalen KomfortNachhaltiges & edles Design - Mit Blick auf die nächste GenerationIntelligente Steuerung durch neueste Technologie – für höchste Filterleistung, langlebige Membrane und optimierten WasserverbrauchEinfache Installation & Quick Change Filterwechsel – für einen gelungenen Start und eine einfache Handhabung 1. MADE IN GERMANY für hohe Qualität und lange Haltbarkeit Die Directflow Osmoseanlage Proline Digital steht für den allerhöchsten Anspruch in Sachen Qualität, Reinheit, Sicherheit und Design. Jede Anlage wird in Gilching, Bayern handgefertigt und getestet. Darüber hinaus sind alle Leitungen DVGW zertifiziert. Eine hochwertige und robuste Bauweise ist selbstverständlich. Für eine langfristige und nachhaltige Investition in die eigene Gesundheit.2. Kompakte Maße & hoher Durchfluss – passt in jeden KüchenschrankNur 12,5cm breit, 52cm tief und 37cm hoch. Trotzdem erreicht die Anlage eine Durchflussleistung von 1,6 l/min. Durch die Trennung von Vorfilter und Osmoseanlage kann die Anlage sehr flexibel platziert werden. Der wesentlich kleinere Vorfilter (und optional auch der Nachfilter) kann gestellt, gelegt oder am Küchenschrank montiert werden.Der Vorfilter und der optionale Nachfilter hat die Maße (HxBxT): 35,3 x 10,5 x 13,5cm und passt deshalb bestimmt in jeden Küchenunterschrank.Zusammengefasst:Breite: 52 cmHöhe: 35,3 cmTiefe: 12,5cm3. Intelligent & sparsam für maximalen KomfortDie Anlage überwacht automatisch die lokale Wasserqualität und passt daraufhin die Spülzyklen der Membranen an. Dies verlängert so ihre Lebensdauer und beugt einer potenziellen Verkeimung vor. So müssen Sie sich um nichts kümmern, auch, wenn Sie mal nicht zu Hause sein sollten. Die Spülung erfolgt nahezu geräuschlos, ohne Einsatz der Pumpe, mit einem optimierten Wasserverbrauch. 4. Nachhaltiges & edles Design – Mit Blick auf die nächste Generation Der Einsatz von Plastik wurde auf ein Minimum reduziert. Ein edles Designer-Gehäuse in FSC zertifiziertem Bambus (Vollholz!) und unendlich recycelbarem Aluminium (geschütztes Design: Nr. 008746846). Reduktion der Vorfilter von 3 separaten Filtern mit Gehäuse auf einen 3in1 Filter mit nachhaltigem Quick Change System. Jeder 3in1 Filter kann vollumfänglich recycelt werden. Reduktion von Transportwegen von Zulieferern. Wir versuchen alle Teile möglichst nahe an unserem Standort zu beziehen. Falls dies doch einmal nicht möglich sein sollte, wird das Ladevolumen möglichst effizient mit Kleinteilen ausgenutzt und erst bei uns montiert. So wird kein unnötiger Platz auf See, im Zug oder im LKW verschwendet.So sparen Sie nicht nur im täglichen Gebrauch durch die Vermeidung von abgefülltem Wasser, sondern bereits beim Kauf CO2. Von fragwürdiger Kompensation von CO2 Ausstoß halten wir nichts. Wir konzentrieren uns stattdessen jeden Tag darauf unsere Produkte besser, lokaler und nachhaltiger zu machen, damit unnötiges CO2 gar nicht erst entsteht.5. Intelligente Steuerung durch neueste Technologie – für höchste Filterleistung, langlebige Membrane und optimierten Wasserverbrauch Einzelne Komponenten drucken wir mittels 3D Druckern bei uns vor Ort. Der integrierte Prozessor stimmt in Echtzeit alle Komponenten mit der Wasserqualität ab und optimiert diese laufend. Die Anlage kann einfach mit dem Internet verbunden und per App gesteuert werden (falls nicht gewünscht funktioniert die Anlage auch offline problemlos*). So bleibt die Anlage immer auf dem neuesten Stand. Selbstverständlich alles DSGVO konform und anonymisiert mit Servern in Deutschland.*Dies hat zur Folge, dass sich das System nicht an die lokale Wasserqualität anpassen kann und somit im Standardmodus läuft. Dabei spült die Anlage ca. alle 6h für ca. 1min.6. Einfache Installation & Quick Change Filterwechsel - für einen gelungenen Start und eine einfache HandhabungJede Anlage läuft bei uns in Gilching mit einem eigenen Wasserkreislauf ein, damit Sie die Membranen und Filter nicht erst aufwändig installieren und einlaufen lassen müssen. Lediglich den Wasserzulauf, der Vorfilter (optional auch Nachfilter) und der Abwasseranschluss muss einmalig installiert werden. Selbstverständlich liegt eine ausführliche und bebilderte Anleitung bei, die wir laufend anhand des Feedbacks unserer Kunden optimieren und aktualisieren.Eine Investition in eine gesunde und eine nachhaltige Zukunft. 

799,00 €*
%
HappyFilter 3in1 Mineral-, pH und Aktivkohlefilter
3in1 Mineral-, pH und AktivkohlefilterDer HappyFilter 3in1 Mineral-, pH und Aktivkohlefilter ist die perfekte Ergänzung für ihre Osmoseanlage. Dieser 3-stufige Nachfilter veredelt ihr gefiltertes Osmosewasser mit wertvollen Mineralien. Funktionsweise:Über eine mehrstufige Reihe hochwertiger Filtermaterialien (z.b. Korallen) fügt reichert der 3in1 Mineralnachfilter das Osmosewasser mit wertvollen Mineralien an: beispielsweise Calcium, Kalium, Natrium, Magnesium und Hydrogencarbonat. Außerdem wird der pH-Wert mithilfe des integrierten Alkaline Filters auf ca. 7 erhöht. Die ebenfalls integrierte Aktivkohle rundet den Filter ab und verleiht dem Wasser einen frischen Geschmack.Mit dem 3in1 Mineral-, pH und Aktivkohlefilter sorgen Sie immer für einen frischen und ausgeglichenen Geschmack bei ihrem Trinkwasser. Nachhaltig:Da das Filtermaterial ohne Plastikummantelung ist, können Sie beim Wechsel des Filtermaterials unnötigen Plastikmüll vermeiden. Das schützt die Umwelt. Zudem spart der 3in1 Filter Ressourcen und vermeidet zusätzlichen Müll. Der Filter ist außerdem extra langlebig und hält für mindestens 6 Monate.Super leichte Installation:Den 3in1 Mineral-, pH und Aktivkohlefilter kann man sehr einfach innerhalb von 5min installieren. Schläuche und Anschlüsse liegen bereits dem Lieferumfang bei. So lässt er sich sehr leicht installieren. Der Filter selbst kann über das integrierte Quick Change System innerhalb von 2min gewechselt werden. Der Nachfilter kann ganz einfach zwischen Ihrer Osmoseanlage und dem dazugehörigen Wasserhahn angeschlossen werden.  

79,90 €* 99,90 €* (20.02% gespart)
BRITA® Wasserfilter-Kanne Marella blau
 Wasserfilter-Kanne MarellaMit der BRITA Wasserfilter-Kanne Marella können Sie immer frisches, wohlschmeckendes Wasser genießen, ohne dafür große und sperrige Flaschen nach Hause transportieren zu müssen. Damit sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Abfall! Die Kanne lässt sich problemlos einhändig befüllen, dank der praktischen Einfüllklappe im Deckel.Der Marella ist mit einer passenden MAXTRA+ Filterkartusche ausgestattet. Mit dieser lassen sich Kalk sowie geruchs- und geschmacksstörende Stoffe wie z.B. Chlor reduzieren. Auch hausinstallationsbedingt vorkommende Metalle wie Blei und Kupfer werden zuverlässig reduziert und gefiltert. Nach dem Schwerkraftprinzip fließt das Leitungswasser durch die Kartusche, in welcher sich ein Gemisch aus Ionenaustauschern und Aktivkohle befindet.Das Ergebnis ist weiches, wohlschmeckendes Wasser für puren Genuss. Gleichzeitig werden Ihre Küchengeräte wie Wasserkocher und Kaffeemaschinen vor Verkalkung geschützt. Ein neues PerfectFit System mit Ventil sorgt für einen optimalen Sitz der BRITA MAXTRA+ Kartusche im Trichter, zudem garantiert es, dass gesamte Wasser zuverlässig gefiltert wird und nichts vorbeiläuft.Diese Wasserfilter-Kanne verfügt über ein „BRITA Memo“, welches anzeigt, wann man die Filterkartusche wechseln muss. Eine Kartusche reicht für 4 Wochen oder 100 l.das BRITA Memo:Nach vier Wochen erinnert diese elektronische Kartuschenwechselanzeige von selbst daran, die Filterkartusche zu wechseln. Dieses Verfahren sorgt für optimale Filterleistung und perfekten Genuss.Praktisch:Dank einem Gesamtvolumen von 2,4l Wasser findet der Aluna perfekt in der Kühlschranktür Platz.Komfortabel:Die Filterkanne Marella lässt sich problemlos einhändig mit Wasser befüllen, dank einer praktischen Einfüllklappe. Umweltfreundlich:Durch BRITA können sie ihren Durst löschen, ohne dadurch der Umwelt durch Plastikmüll zu schaden. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie sich als Kunde das Schleppen der Wasserflaschen sparen können.Perfekter Geschmack:Durch weiches, kalkarmes BRITA-gefiltertes Wasser können die feinen Aromen im Tee oder Kaffee richtig zur Geltung kommen. Zudem lassen sich unerwünschte Kalkablagerungen vermeiden, das sorgt für ein pures Geschmackserlebnis.Optimaler Geräteschutz:Da die MAXTRA+ Filterkartuschen wirkungsvoll die Karbonathärte im Leitungswasser reduzieren. Dadurch werden Ihre Haushaltsgeräte vor Verkalkung geschützt und deren Lebensdauer erhöht.Purer Genuss:Schmecken Sie das Ergebnis, wenn BRITA geschmacksstörende Stoffe im Leitungswasser reduziert.Qualitätsversicherung:Regelmäßig wird die Lebensmittelqualität von BRITA Wasserfiltern, Filterkartuschen, sowie für die Produktion verwendeten Rohstoffe intern und extern wie beispielsweise durch den TÜV Süd geprüft.Qualität und Design aus Deutschland:Der Qualität unserer Produkte wird Weltweit von unseren Kunden vertraut. Als deutsches Familienunternehmen steht die Marke BRITA für höchste Ansprüche an Sicherheit und Produktqualität.

21,99 €*

Unsere Marken

HappyFilter

Die Marke für wohlschmeckendes, kalk- und schadstofffreies Wasser in der Küche.

Wasserfilter


Was filtert ein Wasserfilter?

1.1. Was filtert ein Wasserfilter heraus?

Es gibt unterschiedliche Technologien für Wasserfilter Anlagen. Die bekannteste Wasserfilter Firma in Deutschland ist wahrscheinlich die Marke Brita. Die Wasserfilter von Brita arbeiten mit u.a. mit Ionenaustauschern und Aktivkohle. Dabei wird hauptsächlich Kalk gefiltert und das Wasser erhält durch die Aktivkohle einen frischen Geschmack. Diese Art der Wasserfiltersysteme gibt es allerdings auch von anderen Herstellern. In der Regel werden diese in Form von Filterkannen und Untertisch Wasserfiltern vertrieben. 

Doch wie funktioniert nun ein Wasserfilter?

Das Funktionsprinzip ist bei all diesen Filtersystemen dasselbe. Zuerst läuft das Wasser durch einen Sedimentfilter, der grobe Partikel wie Sand und Rost herausfiltert. In einem zweiten Schritt durchläuft das Wasser ein Harz, das als Ionenaustauscher fungiert und durch die Bindung von beispielsweise Calcium Ionen den Kalk filtert. Zuletzt durchläuft das Wasser bei Wasserfiltern Aktivkohle, wodurch Chlor und andere nicht geladene Teilchen gefiltert werden. Außerdem erhält das Wasser einen frischen Geschmack

Wer tiefer in die Funktionsweise eines Ionentauschers einsteigen möchte, dem haben wir hier einige Informationen zusammengetragen:

Trifft das harte Leitungswasser auf das Ionentauscherharz in dem Wasserenthärter oder Filter, eine Spezialschicht, die den Tausch der positiv geladenen Teilchen impliziert und mit Natriumkationen übersättigt ist, so startet die Reaktion. Die unerwünschten Calcium-(Ca2+ )- und Magnesium-(Mg2+ )-ionen werden an dem Ionentauscherharz gebunden. Zum Ausgleich gibt die Spezialschicht ihre Natrium-(Na+)- ionen ab. Dadurch steigt zwar die Natriumkonzentration in Ihrem Leitungswasser, die der für die Wasserhärte zuständigen Calcium- und Magnesiumionen nähert sich jedoch je nach Einstellung des Verschneiders der Null an. Somit erhalten Sie entkalktes Wasser und müssen sich nicht mehr mit der zeitaufwendigen und lästigen Aufgabe des Entkalkens der Küchengeräte beschäftigen. Gesundheitlich ist die daraus resultierende Natriumkonzentration völlig unbedenklich und das Wasser entspricht der Trinkwasserqualität.

Der Vorteil dieser Technologie ist, dass sie sehr einfach zu handhaben ist und den Kalk wirklich herausfiltert. Gleichzeitig, kann das jedoch auch ein Nachteil sein. Da der Kationenaustauscher bei hohem Kalkgehalt im Wasser schnell "voll" ist, wird das Wasser in der Regel noch verschnitten. Damit läuft nur ein Teil des Wassers durch den Filter. Im Regelfall liegen die Filterwechselintervalle bei dieser Technologie bei 1-6 Monaten, je nach Härtegrad des Leitungswassers, Menge des gefilterten Wassers und Größe des Filters. 

Ein weiterer Nachteil ist die hohe Belastung der Umwelt. Bei einem solchen Filter wird in der Regel das gesamte Gehäuse inklusive Plastikummantelung weggeworfen und neu gekauft. Die Menge an produziertem Müll ist so vergleichsweise hoch.

>zurück zur Übersicht<


1.2. Neue Filteransätze: HappyFilter

Einen neuen Ansatz verfolgt die Marke HappyFilter. Unter dieser Marke werden Wasserfilter, Wassersprudler und Osmoseanlagen mit entsprechendem Zubehör angeboten. 

HappyFilter arbeitet mit einer Technologie, die von einigen Jahren in Frankreich entwickelt wurde. Diese Technologie basiert auf Phosphaten, die Kalk kristallisieren. Dadurch verhindern Sie ein Absetzen des Kalks an den Küchengeräten wie beispielsweise dem Wasserkocher. Diese Verbindung hält bis 200 °C. Darüber hinaus verwendet auch HappyFilter einen Sediment Filter und einen Aktivkohle Filter. Das Wasser schmeckt frisch und spritzig. Der Anteil von Phosphat im Wasser ist verschwindend gering. Er liegt bei lediglich 0,22mg/l. Da Phosphat ein Nährstoff ist und in vielen Lebensmitteln enthalten, ist das gesundheitlich völlig unbedenklich. 

Der Wasserfilter von HappyFilter hat zwei große Vorteile:

1. Der Filterwechsel muss nur alle 6 Monaten erfolgen, auch bei sehr viel Kalk im Wasser. Das ist im Regelfall auch günstiger als auf Basis der Ionentauscher Technologie. 

2. Die Filterkartuschen Technologie ist umweltfreundlicher, da lediglich der Filter selbst getauscht wird und nicht das ganze Gehäuse.

>zurück zur Übersicht<

Wasser läuft aus Wasserhahn mit gefiltertem Wasser

Ist ein Wasserfilter sinnvoll?

Pauschal lässt sich das nicht beantworten. Das hängt stark von der Qualität des regionalen Wassers ab. Fakt ist allerdings, dass die Qualität des Leitungswasser immer stärker abnimmt. Deshalb gibt es eine Lösung für jeden Bedarf: 
Wenn das Leitungswasser über eine sehr hohe Qualität verfügt, aber beispielsweise etwas fad schmeckt oder einen hohen Kalk Gehalt hat, dann ist ein Wasserfilter der Marke HappyFilter, Brita oder auch BWT oder Carbonit zu empfehlen.
Wenn man Medikamentenrückstände, Uran, Flour, Pestizide, Bakterien und Viren verlässlich aus dem Wasser herausfiltern möchte, so empfiehlt sich der Einsatz eines Umkehrosmose Wasserfilters. Hierzu finden Sie unten mehr.

>zurück zur Übersicht<

Wie gefährlich sind Wasserfilter?

Viele Wasserfilter haben einen großen Nachteil: Durch lange Standzeiten verkeimen sie schneller. Hier arbeiten wir von Filterplatz bereits an Lösungen, die für alle Wasserfilter nachrüstbar sind. 
Wer der sicher gehen will, dass sich keine Keime im Wasser befinden, der sollte eine Osmoseanlage in Betracht ziehen. Hier gibt es Modelle, die sich automatisch regelmäßig spülen und so lange Standzeiten automatisch verhindern. 

>zurück zur Übersicht<

Frau trinkt aus Glas mit gefiltertem Wasser

Osmose Anlagen


Warum eine Osmoseanlage?

Ein Hauptproblem der Trinkwasserverordnung stellt die nicht alle Schadstoffe abdeckende Überprüfung dar. Deshalb möchten wir Ihnen anhand einiger Beispiele verdeutlichen welche Gefahren in unserem Leitungswasser lauern.

Überhöhte Nitrat-, Nitrit- und Nitrosaminekonzentration

Der technische Fortschritt in der Landwirtschaft führt zu einer Überdüngung der Felder. Daraus resultiert eine hohe Nitratkonzentration im Boden. Dieses Nitrat reagiert zu Nitrit und Nitrosaminen, welche krebserregende Stoffe sind. Tritt nun ein starker Niederschlag auf, so gelangen diese Stoffe in das Grundwasser und damit in den Trinkwasserkreislauf. Um dieses Gesundheitsrisiko zu minimieren, müssen Wasserversorger erhebliche Investitionen tätigen. Leider sind diese, vor Allem in besonders stark belasteten Gebieten, teilweise ohne großen Erfolg.

Medikamentenrückstände

Ein weiterer sorgenerregender Fakt ist, dass die Konzentration von Medikamentenrückständen und Kontrastmitteln, welche in Krankenhäusern angewendet werden, in unserem Grundwasser steigt. Der Grund hierfür liegt darin, dass Patienten wegen des medizinischen Fortschritts immer mehr Medikamente einnehmen und Teile dieser logischerweise wieder ausscheiden müssen. Auch die höhere Lebenserwartung der Bevölkerung verlangsamt diesen Prozess nicht. Klärwerke haben große Probleme diese Kontrastmittel- und Medikamentenrückstände zu identifizieren und beseitigen. Wasserversorger versuchen durch die Vermischung von belastetem Wasser, welches den Grenzwert überschreitet, und frischem Wasser die Konzentration im Leitungswasser zu senken. Dies führt allerdings langfristig gesehen zu keinem Erfolg.

Schwermetallkonzentration

Außerdem sind beispielsweise Bergbauregionen, wie das Ruhrgebiet, von einer hohen Schwermetallkonzentration im Leitungswasser betroffen. Stoffe wie Uran sind jedoch krebserregend und sollten unter keinen Umständen über das Leitungswasser aufgenommen werden.

Bakterien und Viren

Zudem kommt dazu, dass auch in unserem „sauberen“ Leitungswasser krankheitserregende Bakterien oder Viren enthalten sind.

>zurück zur Übersicht<

Hände waschen mit gefiltertem Wasser

Wie funktioniert eine Umkehrosmoseanlage?

Osmoseanlagen stellen Ihnen jeder Zeit nahezu komplett schadstofffreies Wasser für Sie alleine, Ihre Familie oder Ihre Bürogemeinschaft bereit. Osmoseanlagen arbeiten nach dem physikalischen Prinzip der Umkehrung des osmotischen Druckausgleichs. 

Für Sie bedeutet dies, dass diese Anlagen ganz ohne den Einsatz von Chemikalien oder Strom Ihr Leitungswasser von jeglichen unerwünschten Stoffen, die darin enthalten sind, reinigen. Alle unserer Osmoseanlagen besitzen neben dem wichtigsten Bestandteil, der semipermeablen (halbdurchlässigen) Membran, mehrere Vor- oder Nachfilter. 

Wird das zu reinigende Leitungswasser nun zunächst durch verschiedenen Vorfilter, wie beispielsweise einem Aktivkohlfilter oder einem Sedimentfilter, geleitet, werden gröbere Partikel wie Sand oder Rost, sowie chemische Verbindungen wie Benzole, Geruchs- und Geschmacksstoffe, Phenole oder Chlor gebunden. Im Anschluss sorgt die, aus einer mehrschichtigen, laserperforierten Polymerfolie mit mikroskopisch kleinen Poren bestehende, semipermeable Membran dafür, dass nahezu alle Fremdstoffe aus dem Wasser gefiltert werden. Dies ist nur dank der Umkehrung des osmotischen Druckausgleichs möglich. 

Sobald das verunreinigte Wasser zur Membran geleitet wird, stellt sich automatisch der Druckausgleich ein. Normalerweise würden die Wassermoleküle des reinen Wassers durch die Membran hindurch und zu dem noch zu reinigenden Leitungswassergemisch dringen. Grund hierfür ist der höhere osmotische Druck auf Seiten des Leitungswassers. Diesen physikalischen Prozess nutzen wir, indem wir ihn umdrehen. 

Das bedeutet, dass von außen künstlich Druck auf das Leitungswasser ausgeübt wird. Dadurch wird dieses durch die halbdurchlässige Membran gepresst, um den Druck auszugleichen. Auf Grund des Phänomens, dass alle im Wasser gelösten Schadstoffmoleküle größer sind als die reinen Wassermoleküle, ermöglicht diese semipermeable Membran lediglich den tatsächlichen H2O-Molekülen sie zu durchdringen. Die übriggebliebenen Fremdstoffe werden mit dem Abwasser aus Ihrer Anlage herausgespült. 

Das Resultat daraus, ist Wasser, welches frei von jeglichen unerwünschten Molekülen wie beispielweise Viren, Bakterien, Kalk, Medikamentenresten, Hormonen oder Schwermetallen ist. Manche unserer Umkehrosmoseanlagen besitzen zusätzlich einen Aktivkohlenachfilter der nochmals die Geschmacks- und Geruchsstoffe bindet und so den unverkennbaren sanften, frischen Geschmack des Osmosewassers verstärkt.

>zurück zur Übersicht<

Übersicht Anwendungsgebiete


Osmoseanlagen und Wasserfilter im Allgemeinen können in verschiedenen Bereichen angewandt werden.

Anwendungsgebiete eines Wasserfilters und einer Osmoseanlage

Zunächst natürlich, um Ihnen dauerhaft frisch gefiltertes Wasser bzw. Osmosewasser zur Verfügung zu stellen, fest unter Ihrer Spüle installiert und mit einer zusätzlich zu Ihrem normalen Wasserhahn angebrachten Armatur oder mit einer 3-Wege-Armatur, die an Stelle der Alten angebracht werden würde, verbunden. Dadurch können Sie bequem über die Spüle gefiltertes Wasser entnehmen. Filterplatz.de bietet Ihnen verschiedene hochqualitative Wasserhähne an, so dass Sie bestimmt denjenigen finden, der sich perfekt in Ihrer Küche integriert. Diese, fest unter dem Spülbecken montierten Wasserfilter Anlagen und Osmoseanlagen differenzieren sich untereinander hauptsächlich in der Leistung.  Abhängig ist dies von der Filterleistung der Membran und der Größe der Anlage.

>zurück zur Übersicht<

Einschenken gefiltertes Wasser aus Edelstahlkrug
Fische in Aquarium mit Osmosewasser

Osmoseanlagen für Aquarien

Ein weiteres Einsatzgebiet der Osmoseanlage ist die Aquaristik. Das reine, sanfte Wasser ist prädestiniert für den Gebrauch in der Aquaristik, da es jederzeit je nach Bedürfnis der Fische angereichert werden kann. Außerdem sind sich Fischzüchter einig, dass das Osmosewasser die Entwicklungschancen der Jungfische steigern und als Resultat dessen eine erhöhte Überlebenschance herbeiführen kann. Ein großer Vorteil der Verwendung des Osmosewassers in Ihrer Aquariumswelt zeigt sich darin, dass sich keine Kalkschleier mehr auf Ihrer Aquariumsscheibe bilden können und der zeitaufwendige Wasserwechsel ausfällt.

Außerdem stellen kleine Osmoseanlagen wie beispielsweise die Smartline Basic von OsmoFresh den idealen Partner für Hobbyanwender oder Reisende dar. Möchten Sie zum Beispiel auch während Ihres nächsten Urlaubs nicht auf das saubere Osmosewasser verzichten eignet sich diese Anlage optimal dafür mitgenommen zu werden.

>zurück zur Übersicht<

Gefiltertes Wasser für Babynahrung

Ein großer Vorteil des Osmosewassers ist, dass dieses bedenkenlos zur Zubereitung von Babynahrung geeignet ist. Daran können Sie feststellen wie rein und gesund es sein muss. Bei normalen Wasserfiltern gibt es immer ein gewisses Verkeimungsrisiko. Deshalb eignen sich diese nur bedingt für Babynahrung.  

>zurück zur Übersicht<

Baby schaut aus weißer Decke heraus
Frau trinkt Kaffee mit gefiltertem Wasser

Gefiltertes Wasser für Kaffee und Tee

Sollten Sie ein Kaffee- oder Teeliebhaber sein, so ist Osmosewasser ideal für Sie geeignet. Durch die intensive Filterung durch einen Aktivkohlefilter werden alle unangenehmen Geschmacks- oder Geruchsstoffe aus dem Wasser entfernt. Dadurch ist das Wasser sanft und rein im Geschmack und die beliebten Heißgetränke können ihr Aroma wesentlich kräftiger entfalten. Mit Osmosewasser spart man etwa die Hälfte des Kaffeepulvers bei gleichzeitig intensiverem Geschmack. Das schont nicht nur die weltweiten Ressourcen und die Umwelt sondern auch den Geldbeutel.

Zum Großteil handelt es sich bei unseren Umkehrosmoseanlagen um Untertischanlagen, das heißt Anlagen, welche unter dem Spülbecken eingebaut werden. Dennoch führen wir in unserem Sortiment auch eine edle Designer-Auftischanlage, die neben anderen Haushaltsgeräten auf Ihrer Theke Platz finden kann.

>zurück zur Übersicht<

Wie unterscheiden sich Wasserfilter und Osmoseanlagen voneinander?

In Bezug auf Kalk, werden Sie bei normaler Wassernutzung keinerlei Unterschiede zwischen einem Wasserfilter der Marke HappyFilter oder einer Umkehrosmoseanlage feststellen. Im Vergleich mit einem Brita Wasserfilter jedoch wird der Unterschied deutlicher zu sehen sein, da bei einem Untertisch Wasserfilter unter der Spüle das Wasser im Regelfall verschnitten wird. Dadurch verbleibt eine gewisse Resthärte im Wasser.

Schadstofffilterung

Der größte Unterschied liegt in der Filterleistung der Schadstoffe. In nebenstehender Grafik haben wir einige Wasserfilter Arten miteinander verglichen. Untertisch Wasserfilter sind etwas besser als Tischwasserfilter, da sie mit höheren Drücken arbeiten können und somit eine höhere Filterleistung erzielen. Wasserfilter der Marke HappyFilter sind in Bezug auf die Schadstofffilterung ähnlich zu Untertisch Wasserfiltern einzuordnen. Eine Osmoseanlage ist der ganz klare Gewinner in diesem Vergleich. Die Ultra-feinen Poren der Osmoseanlage verhindern zuverlässig, dass Schadstoffe ins Trinkwasser gelangen. 

>zurück zur Übersicht<