Versandkostenfrei ab 29€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld Zurück
Top Service

Nachfilter für Osmoseanlagen 


Nachfilter dienen der nachträglichen Filterung von Osmosewasser. Es gibt verschiedene Nachfilter wie zum Beispiel den Aktivkohlenachfilter oder den Mineral+ Nachfilter.


Erst nach einer letzten Filterung ist das Wassers frisch und perfekt filtriert um es anschließend genießen zu können. Die Nachfilter haben jeweils verschiedene Stärken, der 4-stufige ph Nachfilter dient der Erhöhung des ph Wertes, der Mineral+ Nachfilter sorgt für die nachträgliche Mineralisierung  vom, durch die Umkehrosmose, größtenteils entmineralisierten Wasser und der Aquaristiknachfilter filtert zusätzliche Verunreinigungen aus dem Wasser.


Filter
Mineral+ Nachfilter
Dient der nachträglichen Mineralisierung von Osmosewasser! Dem Wasser werden, durch die Umkehrosmose, Schadstoffe und ein Großteil von Mineralien entzogen. Der Geschmack von Mineralwasser und die Mineralien fügt ein optimaler Mineralnachfilter wieder dem Wasser hinzu. Der Filter sollte alle 6 Monate gewechselt werden. Das Osmosewasser wird von diesen Minderalien angereichert: - Magnesium - Calcium - Kalium - Natrium Eines der Hauptmineralien unseres Körpers ist Calcium! Es ist wichtig für die Zellerneuerung und Hauptbestandteil von Knochen und Zähnen. Häufige Ursachen für Muskelkrämpfe und Kopfschmerzen ist der Magnesiummangel, welcher mit mineralisiertem Osmosewasser bekämpft werden kann. Für ein besseres Wohlbefinden und höhere Aktivität helfen Kalium und Natrium, da sie Leistungsmineralien sind. Bei einer 5-stufigen Osmoseanlage wird der Standard-Nachfilter vom Mineralfilter ersetzt. Dafür müssen beide Schläuche und Anschlüsse aus dem alten Filter abmontiert werden. Nun diese an den Mineralfilter montieren und den Filter in die Halteklammer der Anlage stecken. Der Mineralfilter wird bei anderen Osmoseanlagen in den Osmoseschlauch integriert. Bei fehlendem Nachfilteranschluss wählen sie Nachfilter „mit Anschlussset“. Der TDS Wert wird sich durch einen Nachfilter erhöhen! Um einen genauen Leitwert zu erhalten, messen sie das Osmosewasser ohne Nachfilter.

19,90 €*
%
Tipp
HappyFilter 3in1 Mineral-, pH und Aktivkohlefilter
Der HappyFilter 3in1 Mineral-, pH und Aktivkohlefilter ist die perfekte Ergänzung für ihre Osmoseanlage. Dieser 3-stufige Nachfilter veredelt ihr gefiltertes Osmosewasser mit wertvollen Mineralien. Funktionsweise:Über eine mehrstufige Reihe hochwertiger Filtermaterialien (z.B. Korallen) reichert der 3in1 Mineralnachfilter das Osmosewasser mit wertvollen Mineralien an (z.B. Calcium, Kalium, Natrium, Magnesium und Hydrogencarbonat).  Außerdem wird der pH-Wert mithilfe des integrierten Alkaline Filters auf ca. 7 erhöht. Die ebenfalls integrierte Aktivkohle rundet den Filter ab und verleiht dem Wasser einen frischen Geschmack.Mit dem 3in1 Mineral-, pH und Aktivkohlefilter sorgen Sie immer für einen frischen und ausgeglichenen Geschmack bei ihrem Trinkwasser. Nachhaltig:Da das Filtermaterial ohne Plastikummantelung ist, können Sie beim Wechsel des Filtermaterials unnötigen Plastikmüll vermeiden. Das schützt die Umwelt. Zudem spart der 3in1 Filter Ressourcen und vermeidet zusätzlichen Müll. Der Filter ist außerdem extra langlebig und hält für mindestens 6 Monate.Super leichte Installation:Den 3in1 Mineral-, pH und Aktivkohlefilter kann man sehr einfach innerhalb von 5min installieren. Schläuche und Anschlüsse liegen bereits dem Lieferumfang bei. So lässt er sich sehr leicht installieren. Der Filter selbst kann über das integrierte Quick Change System innerhalb von 2min gewechselt werden. Der Nachfilter kann ganz einfach zwischen Ihrer Osmoseanlage und dem dazugehörigen Wasserhahn angeschlossen werden.   Hier eine Übersicht des Mineraliengehalts aller auf Filterplatz erhältlichen Nachfilter:Alle Werte sind ungefähre Angaben und können durch Produktionsschwankungen, Durchflussmenge, Standzeit, Temperatur und Montageart des Filters etwas variieren.OsmosewasserOsmoFresh Mineral+OsmoFresh pH+HappyFilter 3in1 NachfilterEinheitLeitwert1074134167µS/cmpH Wert5,46,46,77,0Natrium0,952,68,43,1mg/lKalium0,177,89,60,77mg/lCalcium0,626,21029mg/lMagnesium0,21,62,82,0mg/lHydrogencarbonat0,0145,978,898,6mg/lGesamthärte (berechnet)0,041,242,104,45°dH

79,90 €* 99,90 €* (20.02% gespart)
Tipp
ph+ Nachfilter
Anschlussset: mit Anschlussset
Dieser 4-stufige ph Nachfilter dient der Erhöhung des ph Wertes von Osmosewasser! Dem Wasser werden, durch die Umkehrosmose, Schadstoffe und ein Großteil von Mineralien entzogen. Dadurch sinkt auch der ph Wert in den sauren Bereich. Der ph Wert von reinem Osmosewasser liegt in der Regel zwischen 5,3 und 6. Der ph Nachfilter erhöht den ph Wert um ca. 1-1,5. In Verbindung mit OsmoFresh Membranen liegt der pH Wert dann in der Regel knapp unter 7 und sorgt so für einen weichen und ausgeglichenen Geschmack.  Der Filter sollte alle 6 Monate gewechselt werden.Als Nebeneffekt wird das Osmosewasser von diesen Mineralien angereichert:- Magnesium- Calcium- Kalium- NatriumBei einer 5-stufigen Osmoseanlage kann entweder der Standard-Nachfilter vom pH Nachfilter ersetzt werden oder zusätzlich vor den Aktivkohlenachfilter geschalten werden. Dafür muss der Eingangsschlauch des Aktivkohlenachfilters abgesteckt werden und auf den pH Nachfilter gesteckt werden. Danach wird der Ausgang des pH Nachfilters mit dem Eingang des Aktivkohlenachfilters verbunden. Wir empfehlen dazu beim Erstkauf den Filter inklusive Anschlussset zu kaufen. Der TDS Wert wird sich durch einen Nachfilter erhöhen! Um einen genauen Leitwert zu erhalten, messen sie das Osmosewasser ohne Nachfilter.Hier eine Übersicht des Mineraliengehalts aller auf Filterplatz erhältlichen Nachfilter:Alle Werte sind ungefähre Angaben und können durch Produktionsschwankungen, Durchflussmenge, Standzeit, Temperatur und Montageart des Filters etwas variieren.OsmosewasserOsmoFresh Mineral+OsmoFresh pH+HappyFilter 3in1 NachfilterEinheitLeitwert1074134167µS/cmpH Wert5,46,46,77,0Natrium0,952,68,43,1mg/lKalium0,177,89,60,77mg/lCalcium0,626,21029mg/lMagnesium0,21,62,82,0mg/lHydrogencarbonat0,0145,978,898,6mg/lGesamthärte (berechnet)0,041,242,104,45°dH

Varianten ab 29,90 €*
34,90 €*
Aquaristiknachfilter
Anschlussset: ohne Anschlussset
Produktinformationen "Aquaristik Nachfilter ohne Anschluss-Set" Der Aquaristiknachfilter von OsmoFresh verfügt über ein Hartzbett, welche zusätzlichen Verunreinigungen aus dem Wasser filtert. Die besten Wasserwerte werden in Kombination mit einer vorgeschalteten Osmoseanlage erreicht. Silikate und Nitrate, welche von den Osmosemembran nicht komplett gefiltert werden können, werden von dem Harzbettfilter entfernt. Um das Entstehen von Algen vorzubeugen und Tiere und empfindliche Pflanzen im Aquarium zu schützen, ist ein kontrollierter Silikat- und Nitratwert wichtig. Daher empfehlen wir die Aquaristikfilter nur für Aquarien zu verwenden. Anschluss: Die letzte Filterstufe in der Osmoseanlage wird von dem Aquaristiknachfilter besetzt. Falls ihre Anlage keinen Nachfilteranschluss besitzt, können sie oben "mit Anschlussset" wählen. Jedoch lässt sich der Aquaristiknachfilter einfach für den Aktivkohlenachfilter ersetzten. Hierfür wird kein Anschlussset benötigt. 

29,90 €*
Anschlussset für Nachfilter
Das Anschlussset für Nachfilter beinhaltet alle benötigten Teile um einen Nachfilter an Ihre Osmoseanlage anzuschließen. Lieferumfang: 2x 1/4" gerader Anschluss 1/4" 2x Befestigungsklammer 1x Schlauch 1/4" Passend für: Alle Smartline und Proline Modelle

7,90 €*
Aktivkohlenachfilter
Auch die feinsten Verschmutzungen aus dem Leitungswasser sind nach der Filterung des Wassers in der Membran beseitigt. Aber erst nach einer letzten Filterung ist das Wassers frisch und perfekt filtriert um es anschließend genießen zu können. Hierfür wird der Aktivkohlenachfilter verwendet, welcher die letzten Schmutzpartikel aus dem Wasser entfernt und den Geschmack des Wassers nochmal abrundet. Mit Stolz können wir ihnen jetzt versichern, dass nach dem letzten Prozess unserer Umkehrosmoseanlage perfektes Wasser aus Ihrem Hahn kommen wird. Dank des Aktivkohlenachfilters, müssen Sie jetzt keinerlei Bedenken haben, ob das Wasser wirklich sauber ist. Es ist nämlich das sauberste und reinste Osmosewasser, was sie erhalten können. Wir legen Ihnen allerdings nahe alle 6 Monate den Filter auszutauschen, da er eine sehr hohe Beanspruchung hat. Bei starkem Gebrauch besteht die Gefahr von Verkeimung, weshalb ein regelmäßiger Tausch sehr einfach dagegen wirken kann.

9,90 €*


Hier eine Übersicht des Mineraliengehalts aller auf Filterplatz erhältlichen Nachfilter für Trinkwasser:

Alle Werte sind ungefähre Angaben und können durch Produktionsschwankungen, Durchflussmenge, Standzeit, Temperatur und Montageart des Filters etwas variieren.


Osmose
wasser
OsmoFresh
Mineral+

OsmoFresh
pH+

HappyFilter
3in1 Nachfilter

Einheit
Leitwert
1074134167µS/cm
pH Wert
5,46,46,77,0
Natrium
0,952,68,43,1mg/l
Kalium
0,177,89,60,77mg/l
Calcium
0,626,21029mg/l
Magnesium
0,21,62,82,0mg/l
Hydrogencarbonat
0,0145,978,898,6mg/l
Gesamthärte
(berechnet)
0,041,242,104,45°dH

Nachfilter passend für:


Aquaristik-nachfilter 
Aktivkohle-nachfilter
OsmoFresh pH+
HappyFilter 3in1 Nachfilter
Proline X3 Series
Bereits integriert
HappyFilter Osmose-anlage
Quella Life
X
Bereits integriertBereits integriert Bereits integriert
Smartline



X