Versandkostenfrei ab 29€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld Zurück
Top Service

Osmoseanlage Smartline Basic 100 GPD

59,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Leistung
Produktnummer: ROSB100
Hersteller: OsmoFresh
Länge: 120 mm
Breite: 355 mm
Höhe: 80 mm
Unsere Vorteile
  • Versandkostenfrei ab 29€ innerhalb Deutschlands
  • Versand innerhalb von 24h
  • 30 Tage Geld Zurück
  • Top Kundenservice
Produktinformationen " Osmoseanlage Smartline Basic 100 GPD"
Einstiegsmodell für die Aquaristik. Perfekt zum ausprobieren und bei gelegentlicher Anwendung. Der Einstieg in die Welt der Umkehrosmose für kleines Geld.

AUF EINEN BLICK:
MOBIL: Einfach zu verstauen und mitzunehmen
EINFACHER ANSCHLUSS: Anschluss an der Spüle oder beliebigen Wasserhahn
SEHR GÜNSTIG: hohe Wasserqualität für wenig Geld

Smartline Basic

Die mobile Osmoseanlage Smartline Basic ist der Klassiker unter unseren Aquaristikern. Sie lässt sich mit variablen Membrangrößen ausstatten und ist dazu mobil und stromlos. Die Smartline Basic gilt als unverwüstlicher Dauerläufer, aufgrund des simplen und minimalistischen Aufbaus und da die Anlage ohne Elektronik fast unbegrenzt eingesetzt werden kann.

Einfacher Anschluss

Unsere Smartline Basic Anlage kann unter der Spüle an einen festen Anschluss oder an einen beliebigen Wasserhahn, mit dem im Lieferumfang enthaltenen Perlator, angeschlossen werden. Durch den einfachen Anschluss der Osmoseanlage, ist der Einsatz sehr vielfältig. Beispielsweise bei der Versorgung mehrerer Aquarien.

Osmosewasser in der Aquaristik

Osmoseanlagen reinigen und säubern Leitungswasser bevor es in ein Aquarium gegeben wird. Das Aufbereiten mit Zusätzen aus der Aquaristik wird durch die Reinigung von Schadstoffen und Nebenprodukten wirkungsvoller und einfacher. Der Härtegrad des Wassers wird auf 0-1 GH gesenkt und ist essenziell für die Haltung von exotischen Wasserbewohnern, denen das Leitungswasser zu hart ist.
Häufig wird das Osmosewasser zu einem bestimmten Teil mit Leitungswasser vermischt. Dieser Vorgang wird Verschneiden genannt. Um die gewünschten Werte herauszubekommen, müssen die beiden Wassersorten miteinander gemischt werden.

Smartline Basic Filterfunktion

Zu Beginn werden die gröbsten Partikel durch einen Sedimentfilter entfernt, z.B. Sand, Rost, Grobstoffe. Viele Menschen kennen das Problem beim Herausdrehen des Perlators aus der Armatur. In älteren Gebäuden ist dieser häufig sehr von Sand und Rostpartikeln zugesetzt und muss öfter gereinigt werden. Durch einen Aktivkohlefilter werden dann Chlor, Bleipartikel und Schwebstoffe entfernt. Daraufhin befreien die Membran das Wasser von allen übrigen Fremdstoffen. Dazu gehören Bakterien, Viren und mikroskopisch kleine Organismen, aber auch Chemikalien. Am Ende bekommen Sie reines und nahezu glasklares Wasser für Ihr Aquarium. Die Osmoseanlage ist außerdem mit anderen Filtern beliebig erweiterbar.

Eigenschaften " Osmoseanlage Smartline Basic 100 GPD"
Leistung: 50 GPD, 100 GPD, 125 GPD

0 von 0 Bewertungen

Eine Bewertung schreiben

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden. Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung manuell in Form eines Abgleichs mit der Bestellhistorie des Online Shops überprüft, um einen vorangegangenen Produkterwerb zur notwendigen Bedingung für die Veröffentlichung zu machen.


Passend dazu

Filterset Smartline
Filterset passend für alle OsmoFresh Osmoseanlagen der Marke OsmoFresh. Auch passend für die kleinen Osmoseanlagen der Marken OsmoTech, Measury und andere. Das Filterset Smartline besteht aus einem Sedimentfilter in der ersten Stufe und einem Aktivkohlefilter in der zweiten Stufe. Unser Sedimentfilter der Stufe 1 ist ein exzellent effektiver Filter, auf welchen wir von Osmofresh sehr stolz sind. Neben seiner guten Lebensdauer, filtert er Schadstoffe in Form größerer Partikel (>5 Micron) extrem effizient und ohne Probleme heraus. Der Aktivkohlefilter der Stufe 2 filtert zuverlässig Chlor und andere anorganische Substanzen heraus wodurch die Membran einem zuverlässigne Schutz unterliegt. Wir legen ihnen allerdings nahe, dass sie alle 6 Monate den Filter wechseln, da er durch die Umkehrosmoseanlage relativ stark in Anspruch genommen wird. Trotz vollsten Vertrauens in unseren Filter, möchten wir zu ihrem Schutz sicher gehen. Wegen seiner Leistungsstärke, können wir unseren Sedimentfilter von OsmoFresh dem Kunden ohne Bedenken nahe legen. Die Membran wird durch die Filterung der groben Partikel sowie Verschmutzungen aus dem Wasser geschützt. Durch den regelmäßigen Wechsel des Filters verlängern Sie die Lebenszeit und erhöhen die Leistungsdauer der Membran.

14,90 €*
Aquaristiknachfilter
Anschlussset: mit Anschlussset
Produktinformationen  Der Aquaristiknachfilter von OsmoFresh verfügt über ein Hartzbett, welche zusätzlichen Verunreinigungen aus dem Wasser filtert. Die besten Wasserwerte werden in Kombination mit einer vorgeschalteten Osmoseanlage erreicht. Silikate und Nitrate, welche von den Osmosemembran nicht komplett gefiltert werden können, werden von dem Harzbettfilter entfernt. Um das Entstehen von Algen vorzubeugen und Tiere und empfindliche Pflanzen im Aquarium zu schützen, ist ein kontrollierter Silikat- und Nitratwert wichtig. Daher empfehlen wir die Aquaristikfilter nur für Aquarien zu verwenden. Anschluss: Die letzte Filterstufe in der Osmoseanlage wird von dem Aquaristiknachfilter besetzt. Falls ihre Anlage keinen Nachfilteranschluss besitzt, können sie oben "mit Anschlussset" wählen. Jedoch lässt sich der Aquaristiknachfilter einfach für den Aktivkohlenachfilter ersetzten. Hierfür wird kein Anschlussset benötigt. 

Varianten ab 29,90 €*
34,90 €*
Membran 100 GPD
Aufgrund ihrer guten Wasserwerte und langen Lebensdauer ist die Osmosemembran 100 GPD von Osmofresh, zu einem Bestseller geworden. Sie wird inzwischen nicht nur in Osmoseanlagen von OsmoFresh verbaut sondern auch von Herstellern anderer Marken. Die 100 GPD Membrane passt in alle Smartline Modelle von OsmoFresh, sowie dank der genormten Größe auch in die meisten anderen 100 GPD Osmoseanlagen. Funktion Die Membran besteht aus einer Polymer-Folie die mit Hilfe eines Lasers bearbeitet wurde. Es werden Poren mit Größe 0,0001 Mikron in die Folie geschnitten. Nach der 3 stufigen Vorfilterung wird das Wasser mit Druck durch die präparierte Membran gepresst. Die Poren sind so klein, dass nur Wassermoleküle durchdringen können und so andere Stoffe abgefangen werden. Die Reststoffe welche nicht hindurch kommen werden über das Abwasser abtransportiert. Leistung Die Kapazität von 100 GPD, sprich Gallons per Day, entspricht einer Filterleistung von 380 Litern pro Tag unter Normbedingungen. Bei sehr kalten Wassertemperaturen (unter 10-12 Grad) und einem geringen Wasserdruck kann die Ausgabeleistung geringer sein. Qualität Alle OsmoFresh Membranen unterliegen einem rigiden Qualitätsprozess. Jede Membran unterliegt einen Lufttest und aus jeder Produktionscharge werden mehrere Membranen mit Wasser getestet, um eine konstant hohe Qualität sicherzustellen. OsmoFresh Membranen entsprechen der höchsten Qualitätsstufe am Markt.

29,90 €*
Membran 50 GPD
Die Qualitäts Osmosemembran 50 von OsmoFresh ermöglicht den Einstieg in die Welt der Umkehrosmose ohne hohe Kosten. Unser preissieger und Dauerläufer passt fast in alle Osmoseanlagen mit 50-200 GPD. Ein zuverlässiger und langlebiger Begleiter für Aquaristik und kleine Küchen, dank großzügiger Wicklung und sehr gutem Spülgrad. Funktion Die Membran besteht aus einer Polymer-Folie die mit Hilfe eines Lasers bearbeitet wurde. Es werden Poren mit Größe 0,0001 Mikron in die Folie geschnitten. Nach der 3 stufigen Vorfilterung wird das Wasser mit Druck durch die präparierte Membran gepresst. Die Poren sind so klein, dass nur Wassermoleküle durchdringen können und so andere Stoffe abgefangen werden. Die Reststoffe welche nicht hindurch kommen werden über das Abwasser abtransportiert. Leistung Die Kapazität von 50 GPD, sprich Gallons per Day, entspricht einer Filterleistung von 190 Litern pro Tag unter Normbedingungen. Bei sehr kalten Wassertemperaturen (unter 10-12 Grad) und einem geringen Wasserdruck kann die Ausgabeleistung geringer sein. Qualität Alle OsmoFresh Membranen unterliegen einem rigiden Qualitätsprozess. Jede Membran unterliegt einen Lufttest und aus jeder Produktionscharge werden mehrere Membranen mit Wasser getestet, um eine konstant hohe Qualität sicherzustellen. OsmoFresh Membranen entsprechen der höchsten Qualitätsstufe am Markt.

19,90 €*
Membran 125 GPD
Der Membran 125 GPD ist kompatibel zu allen Osmoseanlagen mit 50-100 GPD und ist außerdem die leistungsstärkere Version des 100 GPD. Ohne Umbau kann der Qualitäts Membran einfach ihren alten ersetzten und die Leistung erhöht sich von bis zu 25%. Leistung Der Membran hat eine Filterleistung von 475 Liter pro Tag, dies entspricht der Kapazität von 125 GPD. Je nach Nutzung liegt die Lebensdauer bei ca. 2 Jahren. Es bedarf keiner Wartung bei den Membranen von OsmoFresh.

34,90 €*
Profi TDS Messgerät
Das Profi TDS Messgerät von OsmoFreshMit dem Profi TDS Messgerät von OmsoFresh sind Sie immer auf der sicheren Seite wenn es um die Qualität Ihres Wassers geht! Messen Sie die Reinheit in PPM und Mikrosiemens und entnehmen Sie gleichzeitig die Temperatur Ihres Osmosewassers. Dank des großen Displays lassen sich alle Informationen direkt ablesen und mit der zusätzlichen „Hold“ Funktion einfach speichern. Das Profi TDS Messgerät von Osmofresh kommt in einem praktischen Etui und Schutzkappe für die leistungsstarken Messdioden. Egal ob für die Überprüfung der Membrane, oder das kontrollierte Verschneiden von Aquariumwasser, mit einem TDS Messgerät haben Sie immer die volle Kontrolle!Was ist TDS?Total Dissolved Solids oder kurz „TDS“ ist die Angabe der im Wasser enthaltenen Partikel pro 1 Millionen Wasserteilchen. Diese Angabe wird dabei in zwei verschiedenen Werte angegeben. Entweder in PPM oder in Mikrosiemens (µS). Ersteres wird vor allem in den USA verwendet und ist daher bei Osmoseanlagen mehr verbreitet. In Europa dagegen wird der Leitwert des Wassers meist in µS gemessen. Die Umrechnung entspricht dabei etwa 1ppm = 1,56 µS. Das Profi TDS Messgerät von OsmoFresh beherrscht allerdings beide Werte, wodurch eine Umrechnung nicht mehr notwendig ist.Der optimale Leitwert:Um kontrollieren zu können wie hoch die Qualität Ihres Osmosewassers ist, benötigen Sie bestimmte Werte zum Vergleichen. Bitte beachten Sie, dass die Messung von Osmosewasser nur stimmt, wenn es absolut unbehandelt ist. Jegliche Art von Nachfilterung kann den Wert negativ verfälschen. 

24,90 €*